181916005 Neu: Systemische Kommunikation. Einführungskurs

Beginn Do., 13.09.2018, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 32,40 €
Dauer 6 Veranst.
Kursleitung Martina Studener

"Man kann nicht nicht kommunizieren." (Paul Watzlawik)
Teilnehmer lernen hier mittels systemischer Methoden deeskalierende Gespräche zu führen. Dies geschieht anhand praxisbezogener Beispiele aus dem sozialen Umfeld der Kursteilnehmer (Familie, Kollegen, Freunde).
Geeignet ist der Kurs für Menschen, die durch ungewöhnliches Gesprächsverhalten auf ihr Umfeld konfliktfrei und zielorientiert einwirken wollen.
Inhalte:
- systemische Betrachtungen im sozialen Zusammenhang
- Regeln im systemischen Umgang
- Buchempfehlungen
- Ziele entwickeln und formulieren
- Ich-Botschaften (Thomas Gordon, Friedemann Schulz von Thun)
- Fragen können wie Küsse schmecken - Fragetechniken
- loben statt kritisieren - systemische Feedbacks
- aber, immer, nicht schon wieder - Umgang mit beliebten und ungeliebten Worten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Seminarraum 120

Berliner Straße 52 e
16303 Schwedt/Oder

Termine

Datum
13.09.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
20.09.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
27.09.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
04.10.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
11.10.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
18.10.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120