181910001 Naturschutz im Garten

Beginn Do., 07.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 21,60 €
Dauer 3 Veranst.
Kursleitung Dr. Rotraut Gille

Alles, was Sie über Naturschutz im Garten wissen sollten, lernen Sie in diesem dreiteiligen Kurs.
1. Was heißt "Gärtnern mit der Natur"
- Naturgemäße Bodenpflege und Düngung
- Kontinuierliche Versorgung des Bodens mit organischem Material durch Mulchen, Gründüngung oder Kompost
- Fruchtwechsel und Mischkultur

2. Biologischer Pflanzenschutz
- Flüssigdünger selbst gemacht (Pflanzensäfte)
- Gestaltung von Lebensräumen (Steinmauer, Steinhaufen, Staudenbeete)

3. Naturschutz im Garten
- was tun für Wildbienen, Schmetterlinge, Singvögel u.a.
- vermittlung der Lebensweisen und Schutzmaßnahmen

Die mit vielen Preisen ausgezeichnete Naturschützerin Dr. Rotraud Gille engagiert sich seit Jahrzehnten u.a. für biologisches Gärtnern und Artenschutz. Gemeinsam mit ihrem Mann überzeugte sie die Stadt Schwedt/Oder, als erste Kommune Brandenburgs dem Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt" beizutreten.




Kursort

Seminarraum 120

Berliner Straße 52 e
16303 Schwedt/Oder

Termine

Datum
07.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
14.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120
Datum
21.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 52 e, Haus der Bildung und Technologie, Raum 120