/ Kursdetails

192010002 Die Quitte - eine unbekannte und vielseitige Frucht

Beginn Sa., 23.11.2019, 14:00 - 17:45 Uhr
Kursgebühr 18,00 €
Dauer 1 Veranst.
Kursleitung Marina Delzer

Einen ganzen Nachmittag wollen wir uns den duftenden, gelben Früchten widmen. Auch wenn sie kaum für den Frischverzehr geeignet sind, lassen sie sich doch zu vielen leckeren Rezepten verarbeiten. Weniger bekannt ist ihre reizlindernde und wundheilungsfördernde Wirkung auf die Haut.
Wir werden uns mit der Destille ein wunderbar duftendes Hydrolat herstellen, das sich sehr gut als mildes Gesichtswasser eignet. Während des Destillationsvorgangs, der recht langsam vor sich geht und ca. 2 Stunden dauert, werden wir uns ein leckeres Quittenchutney herstellen und verkosten. Dazu gibt es jede Menge Infos zu den gelben Früchten.
Für das Quittenhydrolat und das Chutney bitte zwei saubere Schraubgläser mitbringen. Für die Zutaten fallen pro TN 3,50 € an, die Sie direkt an die Kursleiterin bezahlen.
In Kooperation mit gruen-und-wild.de




Kursort

Astrid Lingren Schule, Küche




Termine

Datum
23.11.2019
Uhrzeit
14:00 - 17:45 Uhr
Ort
Astrid Lingren Schule, Küche