Kultur - Gestalten / Kursdetails

222311012 Lesung: Fuchsrot und Feldgrau. Die Geschichte einer unglaublichen Flucht

Beginn Mi., 05.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Veranst.
Kursleitung Axel Lawaczeck

"Fuchsrot und Feldgrau", so heißt der mit der Verlagsprämie des Freistaats Bayern ausgezeichnete akribisch recherchierte Tatsachenroman von Axel Lawaczeck. Ausgehend vom Kriegstagebuch eines bayerischen Oberleutnants wird in ihm die Flucht von mehr als 1.300 Soldaten aus einem rumänischen Lazarett im Jahr 1944 packend geschildert. Axel Lawaczeck, der mittlerweile auch die Uckermark seine Heimat nennt, wird an diesem Abend aus seinem Roman lesen, die Quellen zu seinem Buch vorstellen und sich den Fragen und der Diskussion der Zuhörerinnen und Zuhörer stellen.

Die Lesung findet im Rahmen der Ausstellung "Was bleibet aber ... Literatur im Land", als Kooperationsveranstaltung zwischen der KVHS Uckermark und der Stadtbibliothek Prenzlau statt.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
05.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kleinkunstsaal, Dominikanerkloster Prenzlau