181951014 Neu: App-Camp: spielerisch eine eigene App programmieren. Ein Angebot für Jugendliche und Erwachsene

Beginn Mi., 13.02.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 5 Veranst.
Kursleitung Sven Ketel
Bemerkungen eigenes Smartphone mit Android Betriebssystem und eine Googlemail-Adresse, die aber auch vor Ort eingerichtet werden kann.

Im zweiten Schwedter App-Camp bekommen die Teilnehmer eine Idee davon, was Programmieren bedeutet:
- sie lernen Konzepte der Informatik und Programmiermethoden kennen
- erhalten ein besseres Verständnis für digitale Anwendungen
- können Ideen von der ersten Konzeption bis zum abgeschlossenen Projekt umsetzen
- schulen ihr logisches Denken
- erkennen und lösen Probleme.

Es werden verschiedene Informatikkonzepte vermittelt, zum Beispiel Variablen, Algorithmen, bedingte Anweisungen, Ereignisse. Bitte bringen Sie ein eigenes Smartphone mit Android Betriebssystem mit. Sie benötigen eine Googlemail-Adresse, die aber auch vor Ort eingerichtet werden kann.




Kursort

Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt

Rosa-Luxemburg-Straße 6
16303 Schwedt/Oder

Termine

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Rosa-Luxemburg-Straße 6, Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt
Datum
20.02.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Rosa-Luxemburg-Straße 6, Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt
Datum
27.02.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Rosa-Luxemburg-Straße 6, Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt
Datum
06.03.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Rosa-Luxemburg-Straße 6, Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Rosa-Luxemburg-Straße 6, Gesamtschule Talsand, Technikstützpunkt